Vierfelderhof

WILLKOMMEN AUF DEM HOF!

Umsonst und draußen − heiße Swing-Rhythmen in der Adventszeit

4. Dezember: Open Air-Adventskonzert auf dem Vierfelderhof
mit coolem Lenard Streicher Trio

Moe Jacksch, Lenard Streicher & “Carlos” Engelhardt

“Let it Snow”, “Jingle Bells”, “Last Christmas” … in Swing-, Jive-, Rockabilly-Versionen. Samstag, 4. Dezember 2021, von 14:00 bis 16:00 Uhr gibt es das – kostenlose – Adventskonzert auf unserer Hof-Bühne. (Ein Dankeschön an die Musikschule Spandau für die Vermittlung der Künstler. Und auch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa, die mit dem Förderprogramm “Draussenstadt” die Künstlergagen finanziert.) Durch sie wird das spontane vorweihnachtliche Musik-Highlight möglich gemacht.

Unbedingt warm anziehen! Samstag legen die drei Vollblut-Musiker Lenard Streicher (Gitarre/Gesang), “Carlos” Engelhardt (Tenor/Sax) & Moe Jacksch (Kontrabaß/Gesang) ihre großartige Perfomance von Weihnachtsklassikern live, unplugged und Open Air auf die “Bretter der Welt”. Der Waffelstand wird geöffnet, Glühwein und Kinderpunsch ausgeschenkt, und dann geht – mit Abstand und Anstand – die “Swing-Post” ab!

Für dieses Advents-Spektakel gelten die 3G-Regeln (genesen, geimpft, getestet – ACHTUNG! Es gilt nur ein tagesaktueller negativer Test, der nicht älter als 24h ist!). An diesem Tag ist der Zutritt zum Hof ohne Nachweis nicht möglich! Hof-Einlass-Kontrollen von 10:00 bis 16:00 Uhr. Kann der Sicherheitsabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden, wird zusätzlich das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske erforderlich.

Gans, Gans, Gans – unsere leckere Gänse-Essen in der Hofscheune an den Advents-Sonntagen!!

Vorweihnachts-Zeit ist leckere Geflügelzeit! Dann wird das Federvieh – nur eben ohne Federn – knusprig in der Hofscheune angerichtet!
Jetzt kann für die
Advents-Sonntage reserviert werden. Und damit alles ein wenig entspannter laufen kann, haben wir „gesetzte Reservierungszeiten“ (12:00-14:00 Uhr sowie 14:30-17:00 Uhr). Hier die „GansKarte für Erwachsene und Kiddies“ zum Herunterladen. Reservierungen unter kueche@vierfelderhof.de.

Gans-Essen an den Advents-Sonntagen
28.11.2021 (AUSGEBUCHT!!!), 05.12.202, 12.12.2021, 19.12.2021

In der Hofscheune gelten ab Samstag 27.11.2021 die 2G plus-Regeln (geimpft oder genesen + Maskenpflicht) und es müssen Kontaktdaten hinterlassen werden. Wer die Nachweise nicht erbringen kann, darf an den Essen NICHT teilnehmen. Ausnahmen: Kinder unter 6 Jahren. Schüler müssen ihren Schülerausweis vorlegen. Die Maskenpflicht gilt bei Eintritt, Toilettengang sowie bei jeder Art von Verlassen des Platzes.

Vom Feld direkt auf den Ladentisch

Frische Eier, “alte” Kartoffelsorten wie Anabella, Laura, Linda oder Agria, Gänse, Hühner, Enten werden auf dem Hof gelegt, geerntet bzw. aufgezogen. Und weil wir auch in unserer Fleischwirtschaft nachhaltig arbeiten, schlachten wir nur nach Vorbestellung im Hofladen.

Nächster Termin:

22./23. Dezember 2021

Ab sofort werden Bestellungen für frische Suppenhühner, Enten oder Gänse  ausschließlich im Hofladen (Mittwoch bis Freitag, 10 bis 17 Uhr) – entgegen genommen. Eine Anzahlung von mindestens 10 € pro Bestellung ist erforderlich.

Flyer “Produkte des Hofladens” zum Runterladen.

Liebe Besucher,

Wir haben Hofladen und -café geöffnet. Von Mittwoch bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr, können saisonale Produkte vom Feld, Kartoffeln aus eigenem Anbau, frische Eier von unseren hofeigenen Hühnern, hausgemachtes Herzhaftes oder Süßes im Glas im Hofladen gekauft werden. Der „Küchencheffe“ bäckt Kuchen, kocht Eintöpfe oder zaubert einen kleinen Imbiss …

WICHTIG!

Im Hofladen muss eine Maske getragen werden.

Am Hofcafé und bei Veranstaltungen im Freien auf unserem Hof gelten die 3G-Regeln. Kann der Sicherheitsabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden, wird das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske erforderlich.