Folgen Sie uns!









    Unsere Adresse:

 Vierfelderhof gGmbH

 Groß-Glienicker Weg 30
 14089 Berlin/Gatow

 

 

 


"Klappe die Zweite!": wegen der großen Nachfrage Zweites Schlachtfest am 24. und 25. Februar

Nach dem Erfolg zum Saisonstart und der großen Nachfrage legen wir noch einmal auf: Am 24. und 25. Februar 2018, von 12:00-17:00 Uhr lädt der Küchenchef zum 2. Schlachtfest in unsere gemütliche Hofscheune. Liebhaber deftiger Hausmannskost können noch einmal frisch Geschlachtetes und Gekochtes von hauseigenen Schweinen am Bufett (18,90 €/Person, Kinder zahlen die Hälfte) genießen. Mehr dazu...

Für die Kiddies gibt's wieder die Entdeckertour auf dem Bauernhof und den bunten Bastelspaß: Ab geht's zum Besuch bei unseren Ziegen, Schweinen, Gänsen, Kaninchen oder beim süßen Nachwuchs der Schwarzkopf-Schafe – den Lämmchen. Und die "Kreativlinge" können wieder wieder mit Schere Kleeblätter oder Glücksschweine aus Karton schnippeln und originelle Glücksmagnete basteln.

Der Eintritt ist frei, eine Spende für Basteln und Entdeckertour wird erbeten. Gern kann vorab für das Bufett unter kueche{ät}vierfelderhof{dot}de oder 030 / 369 96 90 ein Tisch reserviert werden. 

 

 


Der Vierfelderhof - von begeisterten Familien empfohlen






 

Auf unserem Kinder- und Familienbauernhof können Stadtkinder das pure Landleben entdecken und die frische Berliner Landluft schnuppern. Toben, entdecken, spielen und ganz viel lernen - hier gibt es Bio-Landwirtschaft zum Anfassen und Mitmachen.

Der Vierfelderhof lädt Kinder und Familien herzlich ein, sich über das Wirken und die Arbeitsweise der bäuerlichen Landwirtschaft zu informieren, denn viele Kinder und Jugendliche kennen das Leben auf einem Bauernhof nur noch aus dem Fernsehen. Deshalb übernimmt der Vierfelderhof - neben seiner Funktion als traditionell wirtschaftender landwirtschaftlicher Betrieb - die zusätzliche Aufgabe, pädagogisch sinnvolle Erkenntnisse zu vermitteln und ein Stück kultureller Entwicklung menschlicher Geschichte deutlich zu machen.

Auf dem Vierfelderhof können Kinder und Familien, Schulklassen und Kindergartengruppen Landwirtschaft sowie artgerechte Nutztierhaltung ganz praxisnah erleben und kennen lernen.

Speziell auf Kinder und Jugendliche zugeschnittene Veranstaltungen beschäftigen sich mit Themen aus Landwirtschaft, Umwelt und Ernährung.

Der Eintritt in den Vierfelderhof ist kostenlos, denn wir arbeiten gemeinnützig. Alle erwirtschafteten Überschüsse werden stets in die Weiterentwicklung des Hofes investiert. Sie können das Fortbestehen eines schönen Projektes mit Ihren Einkäufen im Hofladen und Hofcafé unterstützen.



Veranstaltungen auf dem Vierfelderhof

Verbringen Sie Ihren Tag auf dem Vierfelderhof.

Bei uns auf dem Hof ist immer was was los.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!